Planspiel-Börse

Beim Planspiel Börse geht es um eine Simulation von echten Aktien- bzw. Börsengeschäften. Wie an der echten Börse kann man Aktien (= Unternehmensanteile) kaufen und verkaufen. Lara und Finn haben unter anderem in Banco Bilbao, Amazon, Geox und Apple investiert und damit ungefähr 2700€ Gewinn erzielt. Begonnen haben sie mit einem Startkapital von fiktiven 50.000€. Der Wirtschaftskurs konnte somit hautnah erfahren, wie die Börse funktioniert. Insgesamt hat das Planspiel dem Kurs Spaß gemacht; ein Kritikpunkt war jedoch, dass zu wenige Börsenplätze im Planspiel vertreten waren. Lara und Finn: „Wir haben unsere Aktien breit gefächert. Diese Strategie war gewinnbringend."

A. Rall

Veranstaltungen

14.09.2020 07:40 Uhr Erster Schultag
Genaue Infos folgen!
powered by webEdition CMS