Klasse 8b - "aktive KLasse"

Die Stiftung Sport in der Schule hatte einem Projekt Schülerinnen und Schüler animiert, innerhalb von fünf Schultagen zusammen möglichst viele Kilometer zu laufen, joggen, Radfahren, Inlineskaten oder auch mit dem Longboard zurückzulegen. Wichtig dabei war, dass alle Aktivitäten den Corona-Verordnungen standhielten und keine Unterstützung durch Motoren o.Ä. (E-Bikes usw.) genutzt werden. Die erbrachten Kilometer mussten per Handybild (Tachometer oder App) belegt werden.
Insgesamt haben bei dem Wettbewerb über 5000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und haben sich dabei ca 330000km bewegt!
So hat die Klasse 8b in der Woche vom 3.-7. Juli insgesamt 1862 Kilometer geschafft und ist damit von allen teilnehmenden Firstwald-Klassen am weitesten gekommen. Die 8b darf sich über 280 Euro für die Klassenkasse freuen, da die Stiftung maximal 1400 Kilometer pro Klasse mit je 0,20 Euro sponsort – herzlichen Glückwunsch!

 

powered by webEdition CMS