Digitales Gespräch mit Bundestagsabgeordnetem Chris Kühn

Am Montag, den 14.12.2020 konnten die Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Klassen per Videokonferenz ihre Fragen an den Tübinger Bundestagsabgeordneten Chris Kühn (Bündnis 90/Die Grünen) stellen. Chris Kühn ist neben seinem Bundestagsmandat baupolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion. Er stand den Schülerinnen und Schülern eine Stunde lang Rede und Antwort auf Fragen in verschiedenen Themenbereichen. Auf diese hatten sich die Klassen zuvor im Gemeinschaftskundeunterricht bei Frau Rall und Herrn Baum-Wittke vorbereitet. Neben den klassischen Fragen, wie „Was verdient ein Bundestagsabgeordneter?" und „Wie sind sie in die Politik gekommen?" interessierten sich die Schülerinnen und Schüler vor allem für die aktuellen Corona-Maßnahmen und Debatten über „Querdenker"-Demos. Gleichfalls gab Chris Kühn Einblicke in den Alltag eines Bundestagsabgeordneten und derzeitige Veränderungen durch Corona. Aber auch spezielle regionale Themen, wie die Baumaßnahmen um den Anlagenpark in Tübingen, kamen zur Sprache. Im Nachgang äußerten sich viele Schülerinnen und Schüler sehr positiv über diesen direkten Austausch und wünschen solche Formate auch für zukünftige Schuljahre.
powered by webEdition CMS