Praktische Vergangenheitsbewältigung am LdE-Tag

Am Freitag, den 23.7.2021 machte sich die 10b des EFG-Kusterdingen im Rahmen des LernenDurchEngagement-Tages mit Harken, Schaufeln, Gartenscheren und Eimern bestückt auf den Weg zum jüdischen Friedhof zwischen Kusterdingen und Wankheim. Dort wurde sie von Herrn Schwaderer vom Förderverein für jüdische Kultur in Tübingen e.V. empfangen. Zunächst informierte Herr Schwaderer die Schüler*innen über die Geschichte des jüdischen Friedhofes und die jüdische Kultur. Danach klärte er auf, was man wie auf dem Friedhof machen könnte, um ihn zu pflegen, woraufhin sich die Klasse ans Werk machte und in mehreren Stunden Grabsteine und Gänge zwischen den Gräbern von Moos und Unkraut befreite.
Herr Schwaderer freute sich sehr über den fleißigen Einsatz der Firstwäldler*innen und auch einigen Schüler*innen wurde bewusst, dass man durch wenige Stunden Arbeitseinsatz und Engagement Gutes bewirken kann.
David Krause

Datenschutzeinstellungen

Auf dieser Website werden Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website zu ermöglichen. Es werden Inhalte von externen Diensten geladen. (Zustimmung jederzeit widerrufbar). Mehr lesen
Notwendige Cookies
powered by webEdition CMS