Preisträgerkonzert 2021 mit Teilnehmerrekord

Preisträgerkonzert "Preis des EFG"
Am Dienstag, den 13. November fand das Preisträgerkonzert „Preis des EFG in Kusterdingen" statt. Der eigentliche Wettbewerb ging bereits eine Woche vor dem Preisträgerkonzert über die Bühne. Die Jury bestand aus Schüler*innen und Lehrkräften sowie Vertreter*innen des Förder- und Freundeskreises. Dieses Jahr gab es einen neuen Teilnahmerekord!

Von Klassik bis Pop

Beim Preisträgerkonzert konnten die besten jungen Künstler*innen das tolle Ergebnis ihrer intensiven Vorbereitungszeit einem größeren Publikum präsentieren. Außerdem bekamen sie anschließend die Urkunden und Preise überreicht. Den Zuhörenden wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten, welches von Klassik bis Pop und von Instrumentalbeiträgen mit Ukulele, Klarinette, Horn, Violine sowie Klavier bis Gesang reichte. Alle Vorträge wurden mit reichlich Applaus belohnt.
Wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Wettbewerb, den wir vielleicht bereits zum Ende des laufenden Schuljahres austragen können und hoffen, dass alle Teilnehmenden wieder dabei sein werden!
Ein großer Dank geht in diesem Jahr erneut an die externen Begleitenden, die am Gelingen des Wettbewerbs einen großen Anteil hatten, sowie an den Förder- und Freundeskreis für die erneute Unterstützung des Wettbewerbs.

Datenschutzeinstellungen

Auf dieser Website werden Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website zu ermöglichen. Es werden Inhalte von externen Diensten geladen. (Zustimmung jederzeit widerrufbar). Mehr lesen
Notwendige Cookies
powered by webEdition CMS